office@arenum.at

Bibeltexte Lesejahr C

Bibelworte für die Wocheninformation Lesejahr C 2 (2022)

Dreifaltigkeitssonntag (11.Wo):

Er (der Heilige Geist) nimmt von dem, was mein ist, und wird es euch verkündigen. (Joh 16,15b)

Für dich: Wir sind nicht allein … der unendliche, dreifaltige Gott geht mit dir.

  1. Wo.:

Ihr aber, für wen haltet ihr mich? Petrus antwortete: Für den Christus Gottes. (Lk 9,20)

Für dich: Ist Jesus DER Gesandte Gottes auch für dich?

  1. Wo.:

Jesus fasste den festen Entschluss, nach Jerusalem zu gehen. (Lk 9,51b)

Für dich: Der Weg Jesu ist vorwärtsgerichtet, zukunftsorientiert, ein Pilgerweg der Hoffnung.

  1. Wo.:

Heilt die Kranken, die dort sind, und sagt ihnen: Das Reich Gottes ist euch nahe! (Lk 10,9)

Für dich: Geh zu den Menschen und bring ihnen Heilung und Hoffnung

  1. Wo.:

Und wer ist mein Nächster? (Lk 10,29b)

Für dich: Am Rande deines Lebensweges gibt es immer wen, der deine Hilfe braucht

  1. Wo:

Marta, Marta, du machst dir viele Sorgen und Mühen. Aber nur eines ist notwendig. (Lk 10,41b f)

Für dich: Sorgen und Mühen sind wichtig, aber Vertrauen und Verweilen-Können ebenso

17.Wo:

Bittet und es wird euch gegeben; sucht und ihr werdet finden; klopft an und es wird euch geöffnet. (Lk 11.9)

Für dich: Wir alle müssen wieder lernen, Gott mit Bitten zu bedrängen.

  1. Wo:

Gebt Acht, hütet euch vor jeder Art von Habgier! (Lk 12, 15a)

Für dich: Auf dem Weg ist teilen besser als zusammenraffen?

19.Wo:

Haltet auch ihr euch bereit! (Lk 12,40a)

Für dich: Sei einfach aufmerksam – das macht dich hoffnungsstarkl

20.Wo:

Ich bin gekommen, um Feuer auf die Erde zu werfen. Wie froh wäre ich, es würde schon brennen! (Lk 12,49)

Für dich: Der Weg mit Jesus ist herausfordernd!

21.Wo:

Und sie werden von Osten und Westen und von Norden und Süden kommen und im Reich Gottes zu Tisch sitzen. (Lk 13,29)

Für dich: Du wirst staunen, wie vielfältig das Reich Gottes angestrebt und erreicht wird

22.Wo:

Vielmehr, wenn du eingeladen bist, geh hin und nimm den untersten Platz ein. (Lk 14,10a)

Für dich: Hauptsache ist: Du hast einen Platz, welcher ist unwichtig!

  1. Wo:

Wer nicht sein Kreuz trägt und hinter mir hergeht, der kann nicht mein Jünger sein. (Lk 14,27)

Für dich: Nicht jammern, sondern weitergehen … machts doch irgendwie schöner, oder?

  1. Wo:

Ebenso, sage ich euch, herrscht bei den Engeln Gottes Freude über einen einzigen Sünder, der umkehrt. (Lk 15,10)

Für dich: Der gerade Weg Jesu führt bei uns oft über Umwege

  1. Wo:

Ihr könnt nicht Gott dienen und dem Mammon. (Lk 16,13c)

Für dich: Materielles ist verführerisch, aber nicht alles!

  1. Wo:

Wenn sie auf Mose und die Propheten nicht hören, werden sie sich auch nicht überzeugen lassen, wenn einer von den Toten aufersteht. (Lk 16,31)

Für dich: Nimm dir Zeit – unterwegs ist hören und teilen gefragt – und handle danach!

  1. Wo:

Wir sind unnütze Knechte; wir haben nur unsere Schuldigkeit getan. (Lk 17,10b)

Für dich: Mach, was du kannst für ein besseres Leben und erwarte dafür nichts …

  1. Wo:

Steh auf und geh! Dein Glaube hat dich gerettet. (Lk 17,19)

Für dich: Die Kraft des Glaubens führt zu einem Neuaufbruch

  1. Wo:

Wird jedoch der Menschensohn, wenn er kommt, den Glauben auf der Erde finden? (Lk 18,8b)

Für dich: Eine Frage Jesu, die auch heute viele herumtreibt

  1. Wo:

Denn wer sich selbst erhöht, wird erniedrigt, wer sich aber selbst erniedrigt, wird erhöht werden. (Lk 18,14b)

Für dich: Wo siehst du dich? Eine gesunde Demut ist gefordert!

  1. Wo:

Denn der Menschensohn ist gekommen, um zu suchen und zu retten, was verloren ist.  (Lk 19,10)

Für dich: Jesus geht jedem nach … das gilt auch für dich

  1. Wo:

Er ist doch kein Gott von Toten, sondern von Lebenden; denn für ihn leben sie alle. (Lk 20,38

Für dich: Jedes, auch dein Leben hat einen individuellen Ewigkeitswert

  1. Wo:

Wenn ihr standhaft bleibt, werdet ihr das Leben gewinnen. (Lk 21,19)

Für dich: Der Weg ist durchaus beschwerlich, aber er lohnt sich

Christkönigssonntag, 34. Wo:

Amen, ich sage dir: Heute noch wirst du mit mir im Paradies sein. (Lk 23,43)

Für dich: Selbst der Verbrecher, der umkehrt, wird auf den Weg ins Reich Gottes mitgenommen.

Der Arenum Blog

Hier veröffentlichen wir regelmäßig Neuigkeiten über die Entwicklungen in unserem Projekt

Über uns

ARENUM ist die Plattform für die Mitarbeit und steht für die Themen die unsere Zeit beherrschen. 


Spendenkonto:
AT82 1919 0000 1350 4626

Neueste Artikel


Newsletter

Geben Sie Ihre E-Mail Adresse an, um die neuesten Neuigkeiten von uns zu erfahren

* Wir geben Ihre Daten nicht weiter